Schlagwort-Archiv: Rezension

Aug 17

Nacht ist der Tag – Peter Stamm

Wieder hat die Unvernunft zugeschlagen. Ich dachte, ich les mal was von nem schweizer Autor. Immerhin wird er ja grad ein wenig gehypet.

Weiterlesen »

Dez 30

Verachtung – Jussi Adler Olsen

Inhalt: Der vierte Fall für Carl Mørck, Assad und Rose, die zusammen das Sonderdezernat Q bilden.   Dieses Sonderdezernat versucht alte Fälle zu lösen, und so stossen sie 2010 auch auf den Vermisstenfall Rita Nielsen aus dem Jahr 1987. Weitere Nachforschungen ergeben, dass seit dem selben Tag im September 1987 fünf weitere Personen spurlos verschwunden …

Weiterlesen »

Nov 15

Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand – Jonas Jonasson

Da sagt man zu sich selbst: “ Susanne, du kannst nicht immer nur Bücher lesen die von Mord, Totschlag und Psychopathen handeln, lies mal was anderes. Vielleicht etwas das grad von hunderten Leuten gelesen wird? Weil, die Masse kann ja nicht irren!“ – Gut, natürlich war mir klar, dass die Masse eben oft irrt, aber …

Weiterlesen »

Okt 13

Der Skorpion und Der Zorn des Skorpions – Lisa Jackson

Zwei Thriller in einem Band? Die muss ich haben! So hat es angefangen. Geendet hat es mit einer kleinen Sucht, so auf den letzten 80 Seiten von Band 2 konnte ich nicht mehr aufhören, weil ich jetzt endlich wissen wollte wer es denn nun war. Übrigens – wie sehr oft sind die Buchtitel im Original …

Weiterlesen »

Sep 18

Rizzoli & Isles

Im März dieses Jahres erschien das neue Buch “Grabesstille” von Tess Gerritsen. Es ist das Neunte Buch der Maura Isles & Jane Rizzoli-Reihe und gehört zum Genre Medical Thriller. Ich nahm diese Neuerscheinung zum Anlass, direkt alle Bücher dieser Serie noch einmal zu lesen. Zum einen weil das Erste schon über 10 Jahre her ist, …

Weiterlesen »

Feb 18

Ritus und Sanctum – Markus Heitz

1Stern

Band 1 – Ritus Ritus spielt in zwei verschiedenen Zeiten. Einmal im Frankreich des Jahres 1764 und einmal in Deutschland und rund um die Welt ungefähr im Jahr 2004. Um 1764 geht in Südfrankreich die Angst um. Eine wilde Bestie scheint wahllos Kinder, Frauen und Männer auf brutalste Weise abzuschlachten. Jäger der ganzen Region machen …

Weiterlesen »

Jan 28

Guido’s Film-Update zum 1.

ghostbusters

Neue Kategorie… Filmempfehlungen WARNUNG: Alle Filmempfehlungen sind selbstverständlich höchst subjektiv! Schlimmer noch: Sie sind weder mit einer richtigen Begründung noch einer klaren Inhaltsangabe versehen sondern nur mit nem kurzen (allenfalls spoilerfähigen!) Satz, der beides durcheinandermixt.

Weiterlesen »

Jan 26

Mutanfall – Lisa Marti

mutanfall

In diesem Buch lesen wir die Lebensgeschichte der Glarnerin Lisa Marti. Als Tochter einer Magd und eines Bauernsohns kommt sie 1933 zur Welt. Nach dem frühen Tod ihres Vaters werden drei der vier Kinder verdingt. Die erste von vielen harten Zeiten die Lisa Marti im Laufe ihres Lebens durchlaufen wird. Nach dem Ende ihrer Verdingzeit …

Weiterlesen »

Dez 13

Die Poison Diaries – M. Wood und J. Northumberland

2Sterne

Band 1 – „Liebe ist unheilbar“ Wir schreiben das Jahr 1800. Die 16-jährige Jessamine lebt mit ihrem Vater in einem Steinhaus auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters, von dem aber nur noch ein paar Steine zu sehen sind. Auf diesem Gelände betreibt der Vater ein paar kleine Kräuter- und Gemüsegärten. Gut eingezäunt und abgeschlossen unterhält …

Weiterlesen »

Dez 12

Die Tribute von Panem – Suzanne Collins

5Sterne

Die Tribute von Panem. Oft habe ich überlegt mir die Bücher zu kaufen, jetzt im Schuber habe ich zugeschlagen. Eine Jugendbuch-Trilogie um Krieg, Liebe, Gewalt und Verlust. Der erste Band ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2010.

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «