Mai 14

Mein Frauenfeld

Hallo zusammen

Nach all den selbstverliebten Bildern unserer Wohnung (Bibliothek und White Room hätte ich ja noch in petto) hier zur Abwechslung mal Bilder von einer Altstadtführung, die ich am ersten Ferientag genossen/geschossen habe. Sehr interessant, das alte Feld zu unserer lieben Frau, wo man als Wappen „es Fräuli mit em Leuli“ hat und auch sonst jede Menge Geschichte und kultiviert-urbane Beschaulichkeit. Kurzum: Ich fühl mich pudelwohl hier.

Guido

altstadtfuehrung04

Apr 20

Meine Deviant Art Gallery

Apr 10

Neue Kleber an der Wand

Unsere Vorliebe für Wand-Tatoos ist ja hinreichend bekannt.

Diesmal haben wir (nicht zum ersten Mal) Ingo genötigt, uns beim Portokosten-Sparen zu helfen, da wir eine deutsche Seite genutzt haben.

Und es hat sich gelohnt – denken wir.

Hier die Eindrücke aus dem fertigen Schlafzimmer:

schlafzimmer-001

Mrz 24

Das Büro ist fertig!

Mit einem Stolz, den wohl sonst nur Tine Wittler ausstrahlt, verkünden wir heute:

Das Büro ist fertiggestellt.

Farbwahl und Pusteblumen natürlich nicht zufällig sondern gewünscht und noch besser als ursprünglich geplant.

buero01

Mrz 18

Rückkopplung

WIr sitzen ja sehr oft zusammen im Büro. Und früher waren unsere Schreibtische NEBENeinander. Neu stehen sie sich gegenüber, damit wir mal ein anderes Bürofeeling haben.

Weiterlesen »

Mrz 14

Wohnzimmer

Hiermit erklären wir unser Wohnzimmer offiziell für eingerichtet.

Weiterlesen »

Mrz 10

Guidos Film Update zum nächsten – Cabin in the Woods

Ja, was war ich damals jung und naiv… Damals, als ich dachte, ein regelmässiger Blog müsste doch zu stemmen sein, schliesslich hat man ja eine eifrige Frau zur Unterstützung…

Aber siehe da, weder im Rollenspiel Bereich noch bei „Gott und/oder die Welt“, hab ich jemals wieder was von mir hören lassen. Weiterlesen »

Mrz 08

Wohnungsabgabe einmal anders

Hallo zusammen

Dass das mal von Anfang an klar ist, es wird keine Bilder geben. Es gibt sie, aber die werde ich nur dann hervorkramen, wenn mich ein Gerichtsprozess dazu nötigen sollte. Sieht derzeit nicht danach aus, klang aber auch schon anders…

Aber zurück zum Anfang der Geschichte.

Weiterlesen »

Feb 28

Sind angekommen

UnbenanntDienstag stand nun endlich der Umzug an. Es begann damit dass wir punkt acht Uhr bereit standen aber die Umzugsmänner (5 hatten wir bestellt) zu dritt um fünf nach halb neun eintrafen. Da keiner Deutsch konnte haben sies wohl auch nicht für nötig gehalten uns mit Gesten mitzuteilen dass ihnen die Verspätung leid tat.

Weiterlesen »

Feb 19

Noch 7 Tage

Gestern waren wir bei der Vorabnahme und es sieht gut aus. Dem Umzug heute in einer Woche steht nicht mehr viel im Wege. Zum Glück! Hier und da fehlt ne Kit-Fuge, zwei Parkett-Hölzchen werden ausgetauscht, eine Steckdose angebracht und der Maler muss nochmal ran, Tapeten schöner beschneiden. Und endlich haben wir schönere Fotos dank einer neuen Digicam. Nur das mit dem fotografieren, oder besser gesagt aufs Scharfstellen warten vor dem abdrücken, muss weitergeübt werden.

We cannot display this gallery

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge