«

»

Mrz 18

Rückkopplung

WIr sitzen ja sehr oft zusammen im Büro. Und früher waren unsere Schreibtische NEBENeinander. Neu stehen sie sich gegenüber, damit wir mal ein anderes Bürofeeling haben.

Natürlich gibt’s immer noch das Bedürfnis ab und an, sich was zu zeigen, ein Filmchen, nen Link, oder eben einfach das was man auf dem Bildschirm hat. Und so nutzen wir neuerdings Teamviewer sehr gerne bürointern, um dem Anderen auf den Bildschirm zu schauen (Susanne auch furchtbar gerne, um mich fernzusteuern). Klar, endlos dekadent, den Meter Luftlinie übers Internet zu überbrücken, aber es ist einfach schneller und simpler, als sich nen Link zuzuchatten oder eben jedes Mal für nen flüchtigen Blick rüberzurollen (mit dem Bürostuhl, Ihr Neppel!).

Aber manchmal ist nicht klar, wer zu wem auf Besuch kommt, was im Ernstfall furchtbar schief geht 😉 :

Unbenannt

1 Kommentar

  1. Ingo

    Hmm, will ja nicht klugscheißen, aber Teamviewer müsste schon sehen, dass Eure Rechner im gleichen Netz sind, und sie direkt verbinden. Um genau zu sein müsste das der IP-stack von Windows merken. Allerschlimmstenfalls merkt das Euer Router. Ziemlich sicher ist, dass ihr nicht „über das Internet“ geht.

    Hmmm… das war jetzt doch klugscheißen, oder?

    Was sind eigentlich „Neppel“ und wie soll man anders rollen? Hier steh ich auf der Leitung.

    Liebe Grüße, Ingo.

    p. s. : kann man bei Teamviewer eigentlich auch die Musik des anderen hören?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>